LA DOLCE VITA: A POP OF RED

DE: Eigentlich hab’ ich es ja gar nicht so mit Farbe, müsste ich mich aber für einen knalligen Ton entscheiden, würde meine Wahl immer wieder auf Rot fallen. Ganz gleich ob als Mantel, als Bluse oder auch schlichtweg in Form von Make-up; Rot ist und bleibt meine Ausnahme für die farbenfroheren Tage. Soweit möchte ich hier aber gar nicht erst gehen, denn das Outfit ist alles andere als reich an Farbe, vielmehr folgt es dem white-on-white Schema, auf welches ich (solange die sommerliche Bräune noch hält) immer wieder gerne zurückgreife.

Doch insbesondere bei neutralen und monochromen Looks wie diesem fällt ein kleiner Farbstich noch ein klein wenig mehr auf. Und nicht nur auffallen, sondern auch aufwerten und in gewisser Weise abrunden tut er das Ganze. Hierbei in Kombination mit dem Goldschmuck und der Gucci Cat-Eye Sonnenbrille erhält der gesamte Look ein gewisses Flair, welches ich irgendwo zwischen minimalistisch und La Dolce Vita einordnen würde.

EN: Actually I am not that much into color. And I’d say that look isn’t either. But with that little pop of red (thanks to Charlotte Tilbury*) the whole outfit gets a bit more special. A pretty simple all-white look, consisting of nothing but a high-waist shorts and a crop top, seems to become something I’d refer to yes, minimal – but it’s also somehow reminding me of a special La Dolce Vita flair, thanks to the combination of that little red color, the Gucci cat-eye sunglasses and all the golden jewelry.

&OTHER STORIES BLOUSE (HERE) | MANGO SHORTS (SIMILAR) | JUKSEREI* NECKLACES (HERE & HERE) | &OTHER STORIES EARRINGS (SIMILAR) | GUCCI SUNGLASSES (HERE)
*ANZEIGE: GIFTED ITEMS.

1 comment

Sara Azani
Sep 12, 2017

Gorgeous photos.

xx Sara
http://stylemba.com/

LEAVE YOUR COMMENT