Line-Art Obsession: Paloma Wool Leandra Blouse

DE: Seitdem das spanische Label Paloma Wool Mitte des Jahres plötzlich in unseren Instagram-Feeds auftauchte, ist es kaum noch von dort wegzudenken. Insbesondere die schöne Leandra-Bluse in Weiß, verziert mit ihren unverhüllten, weiblichen Silhouetten und einem Hauch von Matisse, hat es mir persönlich angetan. Wie könnte es auch anders sein, schließlich begleitet Line-Art uns diese Saison beinahe überall; von unserer Einrichtung bis hin zu unseren Accessoires und liebsten Shirts – und das ganz zu Recht. Denn obwohl Minimalismus groß geschrieben wird, sind die Oberteile niemals eintönig oder gar einfallslos.

 

Line-art: usually single-color drawing (such as one made with a pen or pencil) with  little or no solid areas, and no shading effect other than cross-hatching. Line art, unlike a painting or photograph, can be printed without conversion to a halftone image. Also called line copy or line drawing.

Scheinen uns die filigranen und zarten Zeichnungen auf jeglichen Social-Media-Kanälen allgegenwärtig zu sein, war Paloma Wool dem Trend aber stets einen Schritt voraus und demnach wohl der Vorreiter unserer Line-Art-Obsession. Das Label stammt aus Barcelona, wo nicht nur der kreative Teil entsteht, sondern auch produziert wird – ein weiterer Pluspunkt also. Allgemein aber steht hinter dem Label ein einzigartiges Konzept, denn „Paloma Wool“ deutet nicht auf den oder die Gründer/in hin, sondern ist der Name eines Fotografie-, Kunst- und Design-Projekts. So wurde unter anderem die Leandra-Bluse in Kooperation mit der Künstlerin Tana Latorre entwickelt und produziert.

EN: Ever since Paloma Wool appeared on our tnstagram feeds, it’s definitely become a fixed part of it. Especially the white Leandra blouse with all its beautiful nude and feminine silhouettes – and a little touch of Matisse – got me right away. But how could it even be any different as line-art is surrounding us pretty much everywhere right now; we’re obsessed with it interior-wise, jewelry-wise and, of course, shirt-wise! And quite rightly; because even though minimalism is a major here, line-art still is anything but boring, I’d say.

Though all these delicate drawings seem to be everywhere, Paloma Wool definitely was one of the first ones making it fashion. And the Barcelona-based label isn’t just a little pioneer regarding this, it’s also got a pretty unique concept, making everything about a fusion of photography, art and fashion and collaborating with all different designers to create their unique pieces.

Paloma Wool LEANDRA BLOUSE (HERE) | Zara Culotte (SIMILAR) | Mango earrings (HERE) | Céline Trio Bag (HERE) | Maria Black* Bracelet (HERE)
PICTURES BY LAURA BÄHR.
*GIFTED ITEMS.

3 comments

Esra
Sep 10, 2017

Sehr schöner, zarter Trend! Und ich liebe die Fotos!!
Habe auch so eine Bluse geholt, Reserved hat auch welche im Sortiment – eigentlich auch ganz hübsch 🙂
lg
Esra
http://nachgesternistvormorgen.de/

Sara Azani
Sep 12, 2017

The earrings compliment the blouse absolutely beautifully! <3

xx Sara
http://stylemba.com/

Elisa Schenke
Sep 26, 2017

Eine wunderschöne Bluse! Und Liebe für dich <3

LEAVE YOUR COMMENT